Datenschutzerklärung

Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 der EU-DSGVO, den genauen Gesetzestext finden Sie unter https://dsgvo-gesetz.de/ oder https://www.datenschutz-grundverordnung.eu/.

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich zum Zwecke der Erfüllung von Nutzeranfragen, dem Versand von zustimmungsbasierten Immobilienangeboten und auf der Grundlage des berechtigten Interesses bei der Auftragsbearbeitung. Die Bereitstellun personenbezogener Daten erfolgt freiwillig. Sie können frei entscheiden, ob Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung bereits zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten widerrufen - ggf. kann es dazu kommen, dass Anwendungen auf dieser Webseite (z.B. Kontaktformulare) nicht genutzt werden können. Die Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern erfolgt nur bei Bedarf und zwar insbesondere durch Erhebung, Registrierung, Speicherung, Änderung, Auswahl, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang, Kommunikation sowie Blockierung, Löschung und Zerstörung der Daten. Verarbeitungsvorgänge können elektronisch oder nicht elektronisch durchgeführt werden. Durch o.a. Verarbeitung haben folgende Personen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten: Mitarbeiter (feste Mitarbeiter wie Arbeitnehmer, freie Berater) und Berater, die ggf. zur Verwaltung unserer Webseite berechtigt sind und damit verbundene Dienstleistungen zur Verfügung stellen sowie Drittanbieter-Unternehmen (IT-Dienstleister etc.), die wir ggf. für Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsbearbeitung beauftragt haben.

Ggf. sind wir aus rechtlichen Gründen zu Auskünften verpflichtet. Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten kann allerdings nur aus folgenden Gründen erfolgen: Im Falle der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Richtlinien und Verordnungen der Gesetzgebung sowie vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites. Es erfolgt keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte. Sofern Ihre Kontaktanfrage allerdings Angebote von mit uns kooperierenden Unternehmen betrifft, übermitteln wir die von Ihnen in diesem Fall eingegebenen personenbezogenen Daten an das jeweilige Unternehmen nach Ihrer vorherigen Zustimmung bzw. auf der Grundlage des berechtigten Interesses Ihrer Auftragsbearbeitung.

Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt für die Zeit, die zur Erlangung der Zwecke erforderlich ist, für die die Daten erhoben werden, einschließlich gesetzlich geltender Aufbewahrungsfristen (z.B. bei der Beibehaltung von Buchungsunterlagen), maximal jedoch 72 Monate nach Erhebung. Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie ein Recht auf Auskunft (Datenursprung, Verarbeitungszweck, Verarbeitungsmodalitäten). So sind Sie berechtigt, unter bestimmten Voraussetzungen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken bzw. dieser zu widersprechen oder die Löschung zu verlangen. Insbesondere haben Sie ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und/oder Übertragbarkeit, auf "Vergessen-werden" (Löschung), auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten und zur Beschwerde gegenüber entsprechenden Aufsichtsbehörden.

Das Recht auf Löschung unterliegt Einschränkungen z.B. dahingehend, dass aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungsfristen beibehaltene Daten nicht gelöscht werden dürfen. Ebenso sind Daten vom Löschungsrecht ausgenommen, die zur Ausübung, Verteidigung und/oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigt werden.

 

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind Kooperationspartner des Projektes Niehl-Living, die Harry Lambertin - Ute Valentin GbR, Kolumbahof 2 sowie Ludwigstraße 13, 50667 Köln, Tel.: +49 (0)221 59 81 37 0 sowie die Volksbank Immobilien Köln BonneG, Hohenzollernring 31-35, 50672 Köln, Tel.: +49 (0)221 2003 67511 verantwortlich. Um Informationen anzufordern und/oder Ihre Daten zu korrigieren, zu löschen oder zu widerrufen können Sie eine E-Mail an die info@niehlliving.com schreiben oder sich schriftlich an eine der o.a. Postadressen wenden. Bei Fragen zu den jeweiligen Auftragsbearbeitern stellen wir Ihnen gern eine aktuelle Auflistung zur Verfügung.

Haben Sie Grund zur Beschwerde darüber, wie wir Ihre Daten verarbeiten, können sie diese bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einlegen: Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit, Kavalleriestraße 2-4, 40213 Düsseldorf, poststelle@ldi.nrw.de

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Innerhalb dieser Webseite besteht die Möglichkeit, personenbezogene Daten wie z.B. Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer oder E-Mails-Adresse zu übermitteln.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und versichern die Beachtung aller entsprechenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogener Daten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, eine Weiterleitung an Dritte erfolgt ausschließlich mit Ihrer gesonderten Zustimmung.

Wir weisen darauf hin, dass der Datenschutz in offenen Netzen nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann und der der Übertragung von Daten z.B. bei der Kommunikation via E-mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Wir empfehlen aus diesem Grund, vertrauliche Informationen im Zweifel auf dem Postweg zu übermitteln.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung.

Hierzu können Sie sich jederzeit unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Stehen der Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen oder auch sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegen, erfolgt anstelle einer Löschung die Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten.

Kontaktformulare

Lassen Sie uns über Kontaktformulare auf dieser Webseite unter Zuhilfenahme der Angabe personenbezogener Daten Anfragen zukommen, so werden diese zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausschließlich mit Ihrer gesonderten Zustimmung.

Cookies

Die meisten Internetseiten verwenden Cookies - kleine Dateien, die vom Webserver auf Ihrem Computer übertragen werden. Ein Cookie enthält nur Informationen, Daten können mithilfe von Cookies nicht ausgelesen werden. Das Akzeptieren von Cookies ermöglicht uns keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen.

Individuelle Nutzerprofile werden nicht angefertigt.

Von den meisten Browsern werden Cookies standardmäßig akzeptiert, in den Sicherheitseinstellungen Ihres Computers können Cookies gelassen oder verboten werden. Unter Umständen verhindert das Deaktivieren von Cookies bestimmte Anwendungen und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.



Hinweise zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland limited. Wenn der Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder der Schweiz sitzt, dann erfolgt die Google Analytics Datenverarbeitung durch Google LLC. Google LLC und Google Ireland Limited werden nachfolgend "Google" genannt. Bei der Verwendung von Google Analytics wird die Datenverarbeitung technisch durch Jimdo erbracht. Insoweit wird hiermit auf die Datenschutzhinweise von Jimdo verwiesen. Die Jimdo GmbH (Jimdo GmbH, Stresemannstrasse 375, 22761 Hamburg Datenschutz@jimdo.com) sowie der Betreiber dieser Website tragen eine gemeinsam Verantwortung für die Datenverarbeitung in Zusammenhang mit Google Analytics auf dieser Website.


Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem verwendeten Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Seitenbesucher ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert.


Google Analytics wird ausschließlich mit der Erweiterung "_anonymizeIp()" auf dieser Website verwendet. Diese Erweiterung stellt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicher und schließt eine direkte Personenbeziehbarkeit aus. Durch die Erweiterung wird die IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von dem entsprechenden Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.


Im Auftrag von Jimdo und dem Seitenbetreiber wird Google die anfallenden Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Jimdo und dem Seitenbetreiber gegenüber zu erbringen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Das berechtigte Interesse an der Datenverarbeitung liegt in der Optimierung dieser Website, der Analyse der Benutzung der Website und der Anpassung der Inhalte, die durch die Bereitstellung der Statistikfunktionen von Jimdo ermöglicht wird. Die Interessen der Nutzer werden durch die Pseudonymisierung hinreichend gewahrt.


Google ist nach dem sog. Privacy Shield zertifiziert (Listeneintrag hier) und gewährleistet auf dieser Basis ein angemessenes Datenschutzniveau. Die gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 50 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.


Die Erfassung durch Google Analytics kann verhindert werden, indem der Seitenbesucher die Cookie-Einstellungen für diese Website anpasst. Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten kann außerdem jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser- Plugin kann unter dem folgenden Link heruntergeladen und installiert werden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Der Seitenbesucher kann die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Webseite verhindern, indem er auf folgenden Link klickt. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website verhindert.


Wenn Link geklickt: Der Seitenbesucher hat der Erfassung von Daten mittels Google Analytics auf dieser Webseite widersprochen.


Nähere Informationen zu den Google Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden sich unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht.


Gemäß der einschlägigen Gesetzgebung und der DSGVO hat Seitenbesucher in Bezug auf seine personenbezogenen Daten, die über diese Google Analytics Datenverarbeitung verarbeitet werden, bestimmte Rechte. Insbesondere hat er ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Datenübertragbarkeit bzw. Löschung seiner Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Der Seitenbesucher hat bezüglich bestimmter Verarbeitungen seiner Daten auch das Recht auf Widerspruch. Zur Wahrnehmung dieser Betroffenenrechte bezüglich der Google Analytics Datenverarbeitung auf dieser Seite, kann sich ein Betroffener(Seitenbesucher) jederzeit an Jimdo(Jimdo GmbH datenschutz@jimdo.com) oder den Seitenbetreiber wenden.